Die Elternvertretung

Zu einer guten Schule gehören  in jedem Fall engagierte und verantwortungsbewusste Eltern!

 

Aktiv am Schulleben teilnehmen und mitarbeiten können alle Erziehungsberechtigten im Schulelternbeirat und nicht nur da, auch bei Festen und anderen Veranstaltungen freuen wir uns sehr über gemeinsames Mitgestalten.

 

Auch Ihre Mithilfe ist gefragt und gewünscht, wie etwa

 

- als Klassenelternsprecher,

- im Schulelternbeirat,

- bei Schulfesten ...

 

 

 

Der Schulelternbeirat

 

Schuljahr 2021/2022 und 2022/2023

 

  Frau Susanne Tack

  Herr René Wolf

  Frau Sandra Peukert

Frau Jessica Helzen

Frau Ergün-Cetin Ümmügülsüm

Herr Kenan Kenan Koyuncu

 

Im Schulelternbeirat (SEB) engagieren sich gewählte Elternvertreter aus unterschiedlichen Klassen. Der SEB wird für 2 Jahre gewählt. Zu den Aufgaben gehört es

 

die Erziehungs- und Unterrichtsarbeit der Schule zu fördern, immer wieder Anregungen zu geben, Vorschläge zu unterbreiten und zu beraten,

 

in unterschiedlichen schulischen Gremien mitzuwirken,

 

Eltern gegenüber der Schule, der Schulverwaltung und der Öffentlichkeit zu vertreten,

 

in Zusammenarbeit mit der Schulleitung die Schule mitzugestalten, z.B. auch bei Schulfesten und Informations-veranstaltungen.

 

Eltern und Schule sind sich ergänzende Erziehungpartner. Deshalb sollten Sie als Eltern die Chance nutzen, die Erziehungs- und Unterrichtsarbeit der Schule zu fördern und verantwortlich mitzugestalten.

Im Schulelternbeirat (SEB) engagieren sich gewählte Elternvertreter aus unterschiedlichen Klassen. Der SEB wird für 2 Jahre gewählt. Zu den Aufgaben gehört es

 

die Erziehungs- und Unterrichtsarbeit der Schule zu fördern, immer wieder Anregungen zu geben, Vorschläge zu unterbreiten und zu beraten,

 

in unterschiedlichen schulischen Gremien mitzuwirken,

 

Eltern gegenüber der Schule, der Schulverwaltung und der Öffentlichkeit zu vertreten,

 

in Zusammenarbeit mit der Schulleitung die Schule mitzugestalten, z.B. auch bei Schulfesten und Informations-veranstaltungen.

 

Eltern und Schule sind sich ergänzende Erziehungpartner. Deshalb sollten Sie als Eltern die Chance nutzen, die Erziehungs- und Unterrichtsarbeit der Schule zu fördern und verantwortlich mitzugestalten.

 

 

Auf der Webseite des Landeselternbeirates (LEB) finden Sie weitere Informationen über die Mitwirkung von Eltern an der Schule:

 

http://leb.bildung-rp.de

http://eltern.bildung-rp.de

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stefan-Andres-Realschule plus