Aktuelle Neuigkeiten zu unserem Projekt "Nachhaltige Bildung" finden Sie unter dem Menüpunkt BNE

Förderangebote

 

 

Sag mir etwas, und ich vergesse es. Zeig es mir und ich behalte es vielleicht. Lass mich mitmachen, und ich verstehe es.

~Chinesisches Sprichwort

 

 

 

 

 

 

 

 

Fördern und Fordern...

 

Unser Ziel alle Schülerinnen und Schüler der Stefan-Andres-Realschule plus bestmöglich zu fördern und im Umkehrschluss zu fordern, ist eng verzahnt mit den kleinen Klassenstärken. So können bei Bedarf Förder- und „Forderangebote“ individuell auf die einzelnen Schüler abgestimmt werden und zu Erfolgserlebnissen führen.

Für Schülerinnen und Schüler mit Teilleistungsschwächen/-störungen, z.B. LRS oder AD(H)S werden in möglichst enger Absprache mit den Eltern und den betroffenen Schülerinnen die Maßnahmen des erforderlichen Nachteilsausgleichs festgelegt und umgesetzt. Mögliche Maßnahmen können das Ausweiten der Arbeitszeiten, die Bereitstellung von Hilfsmitteln, etc. sein.

Zu Beginn der Klassenstufe 5 führen wir in allen Klassen eine Rechtschreibdiagnostik durch. Ziel ist es den individuellen Lernstand der Schülerinnen und Schüler zu ermitteln, eine mögliche Rechtschreibschwäche zu erkennen und eine passgenaue, individuelle Rechtschreibförderung durchzuführen.

Zusätzlich bieten wir für Schülerinnen und Schüler eine wöchentliche Leseförderung an.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stefan-Andres-Realschule plus