Unsere Hobbies in der Schülerzeitung:

Karneval Der KG Unkel 1930 e.V.

Wir haben uns am 20.02.20 (Weiberfastnacht) um 07:15 Uhr im Scheurener Hof  getroffen. Schon um halb neun hatten wir den ersten Auftritt im Kindergarten Unkel. Um 12 Uhr hatten wir eine Stunde Pause. Um 13 Uhr sind wir dann mit dem  Bus nach Köln gefahren. Auf dem Weg dorthin ist u.a. ein Kasten Cola umgekippt.  Dort war wegem dem Ausblick ,wir waren in einem Fernsehturm, und der Stimmung mit der beste Auftritt. Wir hatten bis 20:30 Uhr Auftritte. Und um 21 Uhr war ich ENDLICH zu Hause. 

Leonie Resch, Klasse 7.3

Fortnite

Fortnite ist ein Spiel, was die meisten Jugendlichen kennen. Es gibt zwei verschiedene Spielmodi, z.B. Battle Royale und Rette Die Welt. In Rette die Welt muss man die Überlebenden retten und die Zombies (Boss) eliminieren. Fortnite ist ab 12 Jahre und es gibt es für die ps4, Xbox, PC, Nintendo Switch und auf dem Handy. In Kreativ spielt man mit seinen Freunden mit bis zu 16 Spielenr. Du kannst mit deinen Freunden kreative Inseln bauen usw.. Die meisten Fortnite - Spieler spielen den Battle Royale Modus. Im Battle Royale Modus spielst du gegen online - Spieler. In Fortnite gibt es auch verschiedene Events z.B. Marshmello Event, Raketen Start usw. Es gibt auch Turniere, wo man Geld verdienen kann. Sen Bugha hat den Weltpokal mit über 3,4 Mil. US Dollar gewonnen.

Kritische Sachen sind, dass Leute zu viel Fortnite spielen und dabei Tage oder Wochen durchspielen, und viel zu viele Skins kaufen. Wenn ihr euch wundert, was Skins sind: das sind Kleidungen, die du mit Geld kaufen kannst. Ich habe dieses Thema genommen, weil Fortnite gerade das  bekannteste Spiel der Welt Ist.

Erem Cakir und Mike Alsdorf, Klasse 8.3

Tupac Shakur (2Pac)

Tupac Shakur war ein US - amerikanischer Rapper, der am 16 Juni 1971 in Manhatten/ New York geboren wurde. Er wurde mit dem Song Brenda’s Got a Baby berühmt. Der beliebteste Song war Ghetto Gospel. Er wurde am 13 September 1996 in Las Vegas erschossen.

Luca Maur, Klasse 8.3

Chicago Bulls

Die Chicago Bulls waren das dritte NBA-Team, das in Chicago beheimatet war. Vor ihnen gab es bereits die Stags von 1946 bis 1950 und die Packers, die sich 1962 in Zephyrs umbenannten und seit 1997 als Washington Wizards bekannt sind. Die Bulls starteten mit der besten Siegesquote, die je ein Expansion Team in der NBA hatte, in die Saison 1966/67. Sie verbesserten sich in den kommenden Jahren weiter, erreichten jedoch nie die Spitze der Liga. Während der 70er-Jahre waren sie als eher körperlich spielendes, defensiv-orientiertes Team bekannt, das um das Defensivass Jerry Sloan und weitere Spieler wie Bob Love Clifford Ray…  sowie Tom Boerwinkle aufgebaut war. Abgesehen von einem Division-Titel 1975 konnten sie jedoch keine nennenswerten Titel erringen. Ende der 70er und Anfang der 80er-Jahre zählten die Bulls, trotz Starspielern wie Artis Gilmore und Reggie Theus, zu den schlechteren Teams der NBA.1980 erfolgte, durch die Aufnahme der Dallas Mavericks, die Versetzung der Bulls von der Western in die Eastern Conference. 1981 wurden die Playoffs dann erstmals nach vier Jahren erreicht .Die Chicago Bulls haben 13 von Spielen gewonnen.

Info: https://de.wikipedia.org/wiki/Chicago_Bulls

Andreas Polterakow

Dirk Werner Nowitzki

Eines meiner Hobbies ist das Schauen von Basketballspielen. Deshalb schreibe ich auch über eine berühmte Persönlichkeit aus diesem Sport - Dirk Nowitzki.

Dirk Nowitzki ist ein ehemaliger deutscher Basketballpieler und seinen 2,13 Meter einer der bisher größten. Dirk hat von 1994-1999 für DJK Würzburg gespielt und von 1999 bis 2019 hat für die Dallas Mavericks. Er beendete seine Karriere 2019 und ist seitdem eine Legende. Toll ist, dass ein Deutscher so eine krasse Leistung in der NBA gezeigt hat. Dirk Nowitzki hatte die Trikotnummer 41 und spielt heute nur noch auf Charity-Veranstaltungen für krebskranke Kinder.

 

Joel Spiller, Klasse 8.2

 Mobile Games

Es gibt das Spiel im Playstore und im App Store.

Ich schreibe über das Spiel Clash of Clans, ein Clanspiel von den Entwicklern Supercell, die auch das Spiel Brawl Stars Clash Royale erstellt haben.

Es ist Spiel mit Bogenschützen, Babaren und Riesen, die man ausbilden muss. Um kämpfen zu können, man muss sich natürlich auch schützen bzw. z.B. sein Rathaus verteidigen. 

 

Joel Spiller, Klasse 8.2

Mein Verein: KG UNKEL 1930 e.v

 

 Seid 1930 gibt es uns. Unsere KG ist gerade 89 Jahre alt geworden.

 Wir haben 3 Gruppen:

 1.Mini Sterne (1-5 Klasse)

 2. Sterne (6-10 Klasse)

 3. Majoretten (ab 10. Klasse)

 

Das Kinderprinzessinenpaar 2019/20 sind Hannah 1. mit ihren Paginnen Lana und Ayla.

 

Wir hatten kürzlich (23.11.2019) ein Turnier und wurden 6. von 9.

Ich bin da, weil es mir Megaspaß macht und weil es mein Hobby ist.

Wir tanzen zu mehreren Liedern,  die durchschnittlich 4 Minuten dauern.

Leonie Resch, Klasse 7.3

Mein Verein: TuS EUDENBACH

 

Unseren Fußballverein gibt es jetzt schon 50 Jahre.

 

Bambinis:

F- Jugend (F1/F2)

E-Jugend (E1/E2)

D- Jugend (D1/D2)

C-Jugend (C1/C2)

 

 Training:

  • Das Training ist eigentlich chillig aufgebaut aber auch sehr schwer.
  • In diesem Verein lernt man und die Leute (also die die Trainierenden und die Trainer) sind sehr nett. Die Trainer (es gibt keine Frauen) haben sehr viel Verständnis.
  • Ich spiele am 12.12.2019 schon 8 Jahre in diesem Verein. Auch wenn ich manchmal zwischen Eudenbach und Oberpleis wechsele.

In Eudenbach spiele ich zur Zeit, weil die einfach viel besser sind als die Oberpleiser.

Aber manchmal spiele ich auch in Oberpleis, weil da meine Freunde spielen.

Aber ich denke, ich bleibe jetzt erst mal bei Eudenbach, weil die einfach viel besser sind.

In diesem Verein spielen hauptsächlich Jungs, aber Mädchen sind auch wilkommen.

 

Indira Köppinger, Klasse 7.3

Sprechzeiten im Sekretariat

Mo - Do:  8:00 - 09.45 Uhr

               und 10:30 - 12:30 Uhr

 

Fr:           8:00 - 11:15 Uhr

 

Nachmittags: nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stefan-Andres-Realschule plus